LAGJ-Mitgliederversammlung bestätigt Vorstände

Die diesjährige Mitgliederversammlung der LAGJ fand am 13. Mai im JugendkulOLYMPUS DIGITAL CAMERAturzentrum Forum Mannheim statt. 19 Personen, die 12 Mitgliederorganisationen vertraten, nahmen daran teil. Bei den regulären Vorstandswahlen wurden Kai Kabs-Ballbach und Armin Krohe-Amann in ihrem Amt bestätigt. Mitglieder* und Geschäftsstelle dankten den Vorständen für ihre ehrenamtliche engagierte Arbeit. Mit der Wiederwahl sind bei der LAGJ auch für die kommenden zwei Jahre Kontinuität und hohe Fachlichkeit gesichert. Nach Mannheim eingeladen hatte Ausschussmitglied Karlheinz Paskuda. Er stellte nicht nur das Jugendkulturzentrum, sondern auch das Projekt „Soziale Jungs“ vor, dass in seiner Verantwortung für Mannheim neu belebt worden ist. Im Anschluss an die MV fand ein Fachdialog mit Dr. Marks (vgl. Nachricht oben) statt.