SAVE THE DATE! Start der “ Weiterbildung zum Jungenarbeiter* – Differenz- und geschlechterbewusstes Arbeiten mit Jungen* und jungen Männern*“ am 04. 12. 2017

Bereits im Dezember 2017 beginnen wir mit der o.g. Weiterbildung, die bewährte Elemente des Vorgänger-Modells aufgegriffen und aktuelle bzw. innovative Themenbereiche in die Qualifikation zum Jungen*arbeiter eingearbeitet hat. In 7 Modulen mit insgesamt 15 Tagen können sich die teilnehmenden männlichen* Fachkräfte dabei Anliegen, Haltung und  Arbeitsweisen der Jungenarbeit fundiert erarbeiten. Bei Erfüllung aller Kriterien endet die Qualifikation für die Teilnehmenden im September 2018 mit einem Zertifikat.  Die Registrierung ist bereits eröffnet. Konkrete Informationen zu Terminen und Inhalten finden sie im Info-Blatt JA. Anmelden können Sie sich über Kontakte. Wir senden Ihnen dann gern ein Bewerbungsformular zu.

[Infoblatt]        [Kontakt]