Publikationen

Jungenarbeit und Geschlechterbezogenes Arbeiten in Baden-Württemberg (2013)

In einer aufwendigen wissenschaftlichen Befragung und Auswertung haben Kai Kabs-Ballbach, Vorstandsvorsitzender der LAG Jungenarbeit und Rebecca Nowack, Studentin an der Universität Stuttgart, Einstellungen, Interessenslagen und Bedarf pädagogischer Institutionen und Fachpersonen im Kontext geschlechterbezogener Arbeit mit Kindern und Jugendlichen untersucht. Dazu wurde ein standardisierter quantitativer Fragebogen entwickelt und die Daten von 291 Institutionen, darunter Träger der Kinder- und Jugendarbeit (43%) und Schulsozialarbeit (11%), sowie Schulen (36%) und Kitas (3%) erhoben und ausgewertet.

[ Weitere Informationen | Studie ]

Katrin Schmeel: „Bestandsaufnahme, Anforderungen & Perspektiven für die Jungenarbeit in Baden-Württemberg“ (2005)

Darstellung einer Erhebung praktischer Jungenarbeit in Jugendhilfeeinrichtungen Baden-Württembergs. Diplomarbeit an der Fachhochschule Würzburg – Schweinfurt, Fachbereich Sozialwesen.

[ Download ]

„Jungenbezogene Gewaltprävention in der Jugendarbeit“ (2005)

Pointierte Ergebnisse aus der Expertise „Jungenbezogene Gewaltprävention in der Jugendarbeit“ in: Neubauer, Gunter/Winter, Reinhard: Recherche über den Stand Geschlechterdifferenzierender Aspekte in Angeboten der Gewaltprävention in der außerschulischen Jugendarbeit (im Auftrag des DJI – Deutsches Jugendinstitut München)

[ Download ]

Christel Maas: Interkulturelle außerschulische Jugendarbeit mit männlichen Migranten (2004)

Die Arbeit thematisiert Anforderungen und Grundlagen einer geschlechterdifferenzierenden Interkulturellen Jugendarbeit und diskutiert den Bereich Interkulturelle Jungenarbeit mit einer empirischen Untersuchung am Beispiel der Mobilen Jugendarbeit Stuttgart.

Magisterarbeit angefertigt im Hauptfach Erziehungswissenschaft, Teilgebiet Interkulturelle Erziehungswissenschaft FernUniversität Hagen.

[ Download ]

Sozialpädagogisches Institut Berlin (Hg): „So geht Jungenarbeit!“ (2001)

Darstellung des von Gunter Neubauer und Reinhard Winter durchgeführten Projekts „Jungenpädagogik; nur noch als PDF-Datei verfügbar:

[ Download ]

 

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2014